Mittelstands-Union Erlangen Stadt        Startseite       Menü         Termine      Kontakt
   

 

 

Ziele

Termine

Menü alphabetisch

Menü nach Themen

Vorstand

Pressemitteilungen

Medienberichte

Impressionen

 

 


Sommerfest der Mittelstandsunion Erlangen
Samstag, 26.07.2008 - 18:00 bis ca. 20:00 Uhr
Mittelstands-Union besucht  Fa. Unifleisch in Erlangen, Joachim Herrmann zu Gast

Pressemeldung:
Einen besonderen Veranstaltungsort für Ihr traditionelles Sommerfest fand die Mittelstands-Union in diesem Jahr bei Fa. Unifleisch und Contifleisch GmbH & Co. KG in Erlangen. Kreisvorsitzender konnte eine große Zahl interessierter Teilnehmer begrüßen, darunter Wirtschaftsreferent Conny Beugel und zahlreiche Stadträte, darunter das MU-Mitglied Roswitha Nasdahl. Langjähriger Inhaber und MU-Mitglied Manfred Härtl präsentierte die Geschichte dieses Familienunternehmens, das 1956 in Erlangen gegründet wurde. Schon bald wurden, bedingt durch den guten Ruf der Produkte im In- und Ausland und dem entsprechenden Umsatzwachstum die Schlacht- und Produktionsanlagen erweitert. Ein Prozess der bis heute andauert, da das Unternehmen laufend in moderne und qualitätsfördernden Technologien investiert, um die Kunden zufrieden zu stellen. Durch langjährige Erfahrung im Bereich Schlachtung und Zerlegung für die Kunden in der ganzen Welt ist das Unternehmen weiter auf Wachstumskurs. 1985 konnten es das Jubiläum der 1.000.000sten Rinderschlachtung der Firma Unifleisch begehen, im Jahr 2002 wurde bereits die zweite Million erreicht. Die Firmengruppe Unifleisch ist ein bekannter Partner für Frisch- und Gefrierfleisch von Rind und Schwein. Durch fachgerechte Schlachtung und Zerlegung werden marktgerechte Produkte für das In- und Ausland erzeugt. Bei dem anschließenden Rundgang durch die Schlachtanlagen gewannen die Teilnehmer Einblicke in die Betriebsabläufe. Vorsitzender Nowak bedankte sich bei Herrn Härtl und seinen mitarbeitenden Söhnen sowie den Mitarbeitern für die interessante Führung und Erläuterungen. Die Veranstaltung klang mit einer ausgiebigen Brotzeit am Entlas-Keller auf dem Bergkirchweih-Gelände aus, an der auch Joachim Herrmann sowie seine Gattin Gerswid teilnahmen. Herrmann informierte sich bei den anwesenden Mittelständlern über aktuelle Anliegen, die für seine Parlamentsarbeit von Bedeutung sind.

Impressionen

unifleisch_2008_1.jpg (524940 Byte) unifleisch_2008_2.jpg (462281 Byte) unifleisch_2008_3.jpg (451400 Byte) unifleisch_2008_4.jpg (742810 Byte) unifleisch_2008_5.jpg (473480 Byte)

 Vergrößerung: auf Miniaturansicht klicken
 

                                                     
                             
Startseite                  Menü        Termine                    Impressum

 

                                              
 Copyright: Ing. Wilfred Kopper 91056 Erlangen, Dreibergstr. 2
  Stand: 27.03.2017.
Bei Fragen und Unklarheiten wenden Sie sich bitte an:  wilfred@kopper.info
  Hinweis / Disclaimer: Wir machen besonders aufmerksam, dass wir für den Inhalt gemailter oder geposteter Beiträge,
  für genannte Querverweise und weiterführende Link-Adressen keine Verantwortung übernehmen können.